Das machen wir

Schon seit über 10 Jahren gibt es WollyhoodJobs.

Gegründet wurde der Verein von Jugendlichen aus dem Schulhaus Hans-Asper mit Hilfe der OJA und der reformierten Kirchgemeinde. Schon seit Beginn trugen die Jugendlichen die Verantwortung über die Buchhaltung, die Auszahlung und die Vermittlung. WollyHoodJobs setzt sich für die Jugendlichen ein, die eine erste Arbeitserfahrung sammeln und sich sinnvoll im Quartier betätigen wollen.

 

Die Jugendjobbörse WollyHoodJobs besteht seit Dezember 2006. Während den Öffnungszeiten sind Jugendliche der Kerngruppe mit der Unterstützung eines/einer JugendarbeiterIn im Vermittlungsbüro anwesend und vermitteln einfache Arbeitsaufträge an Jugendliche der Oberstufe. 

 


Das Vermittlungsbüro ist im OJA Jugendladen beim Morgental (Albisstrasse 40). Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 12:15 - 13:30 (in den Schulferien reduzierter Betrieb).

Die offene Jugendarbeit Zürich ist ein privater, politisch und konfessionell neutraler Verein. Sie arbeitet bedarfs- und wirkungsorientiert, nach einem sozialräumlichen Ansatz und orientiert sich nach der Lebenswelt der Jugendlichen. Der Verein führt im Auftrag der Stadt Zürich verschiedene Einrichtungen der offenen Jugendarbeit im ganzen Stadtgebiet. Die Zielgruppe der OJA sind Kinder und Jugendliche der Stadt Zürich zwischen 12 und 18 Jahren.